Meine „formelle“ Ausbildung bzw. Qualifikation

  • Master of Arts (M.A.) in Translationswissenschaft/Übersetzen (Universität das Saarlandes)
  • Bachelor of Arts (B.A.) (Hons) in Modern Language Studies with English and Spanish (The Open University, England)
  • Geprüfte Übersetzerin für Englisch und Deutsch (IHK)
  • Ermächtigte Übersetzerin für Englisch und Deutsch (OLG Zweibrücken)

Meine Berufserfahrung

Ich arbeite seit 2006 nebenberuflich und seit 2011 hauptberuflich als Übersetzerin für Englisch und Deutsch. Seit 2007 bin ich auch durch das Oberlandesgericht Zweibrücken ermächtigt. Dies bedeutet, dass ich „beglaubigte Übersetzungen“ erstellen darf.

Meine Fachgebiete und Sprachen

Ich arbeite hauptsächlich in den Fachgebieten Technik, Finanzwesen und Recht. In diesen Fachgebieten habe ich mich wie folgt spezialisiert:

Recht:

  • Verträge
  • Satzungen
  • (notarielle) Urkunden
  • Zeugnisse
  • gerichtliche Schriftstücke
  • Anwaltsschreiben

Finanzwesen:

  • Geschäftsberichte
  • allg. Finanztexte

Technik:

  • Automobil (Fahrzeugtechnik, Sitzstrukturen)
  • Metallindustrie
  • Maschinen-, Anlagen- und Gerätebau
  • Fertigungstechnik

 

Meine Arbeitssprachen sind Englisch und Deutsch. Texte, die in meine Fachbereiche fallen, übersetze ich sowohl aus dem Englischen ins Deutsche als auch umgekehrt.

Meine Weiterbildung

Ich besuche regelmäßig Seminare des BDÜ (Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V.) und bilde mich so in meinen Fachgebieten weiter.

Hier eine Auswahl der von mir besuchten Seminare:

  • Englisches Vertragsrecht für Übersetzer (2014)
  • Urkundenübersetzung (2010)
  • Übersetzen von juristischen Fachtexten (2010)

  • Neuer Wind im Sprachschatz – Mit Schreibimpulsen die Kreativität wecken (2017)
  • Neue dt. Rechtschreibung (2017)
  • Texte redigieren mit Stil (2016)
  • Einstieg ins Lektorat (2015)

  • Übersetzen von Werbetexten (2014)

  • Technical Writing (2014)

Aktuelle habe ich rechtswissenschaftliche Kurse an der Fernuniversiätt Hagen belegt, um meine juristischen Kenntnisse weiter zu vertiefen.

Der Berufsverband

Ich bin Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ).